Motorrettungsboot

Wasserwacht Utting 99/1

Das Rettungsboot ist das Einsatzmittel der Wahl, sobald etwas auf dem See passiert ist – ganz egal, ob ein Segelboot gekentert ist, oder ob ein Schwimmer auf dem See in Not geraten ist.

Mit unserem Boot können wir fast jeden Einsatz bewältigen!

Technische Daten

Bootskörper:
Hersteller: Hartmann GmbH & Ko KG
Baujahr: 2009
Länge: 7,20 m
Breite: 2,50 m
Gewicht: 3,2 t
Zuladung/Tragfähigkeit: 1000 kg = 10 Personen
Höchstgeschwindigkeit: ca. 60 km/h

Motor:
Typ: Volvo Penta 4,3 GX IE-M
Arbeitsverfahren: 4-Takt
Leistung: 206 kW  (= 280,082 PS)
Antriebsart: Innenborder
Baujahr: 2010

Kommunikationstechnik

  • Digitales Handfunkgerät (HRT)
  • Eingebautes Digitalfunkgerät (MRT)
  • Eingebautes 2m Analogfunkgerät
  • Mobiltelefon
  • Bordcomputer mit GPS-Navigationsfunktion und Echolot

Pumpe

Typ: Honda WB 30
Leistung: 1100 l/min bei 2,3 Bar
Antrieb: 3,6 kW, 4-Takt Benzinmotor

Besatzung*

1x Bootsführer, 2x Wasserretter, 1x Bootsmann
Davon sollte nach Möglichkeit mindestens ein Besatzungsmitglied die Qualifikation „Rettungssanitäter“ aufweisen. (Im Jahr 2016 bei 88,24 % der Einsätze erreicht)

Ausrüstung für die Wasserrettung

  • Wasserdichter Notfallkoffer mit Sauerstoff
  • Combi Carrier (Rettungsbrett)
  • Gurtretter
  • Rettungsring
*Hiervon kann bei Bedarf abgewichen werden, mindestens aber 1x Bootsführer und 1x Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst.